Das Berliner Original

Wo bleibt Paris Hilton?

In Texte on Juni 12, 2017 at 8:48 am

Lese-Überarbeitung eines Artikels für die Januarausgabe 2008 der Prenzelberger Ansichten

Rolf Gänsrich am 19.12.07

Mitte Dezember 2007. Edelhu… ähm … Edelhüpfer Paris Hilton ist in Berlin. Macht wohl Werbung für einen Prosecco in der Dose. Frage mich, für welche, und überlege, wo man sie wohl treffen kann? Klar, Kollwitzplatz! Anspruchsvolle Kultur ist da nicht mehr, Drogen gibt’s im U-Bf. Senefelder, Spielplatz ist da, einen Club gibt’s in der Königstadtbrauerei und teuer ist’s um den Kolle auch, seit Bill Clinton einst mit Gerhard Schröder …. Passt also!

Warte in der Kollwitzstraße 37. Dort ist ein „rauchfreier“, pädagogisch angeleiteter Abenteuer-Spielplatz.

Sachspenden werden gesucht.

Ich suche Paris Hilton. Studiere weiteres Plakat und stelle fest, dass auf dem Gelände dieses Spielplatzes auch noch Theater gemacht wird. Spielen sogar regelmäßig.

Bemerke, dass es im Prenzlauer Berg immer mehr kleine, aggressive, schicke Autochens gibt, aus denen ja mal Paris Hilton steigen könnte. Früher war der Kollwitzplatz einst ein Eldorado für „Schrott-Möhren“, heute stehen Mini-Cooper, Porsche, Daimler-Caprio, BMWchen herum, und wer von den letzten Eingeborenen mal selbst irgendwo sinnlos herum steht, zum Beispiel weil er auf Paris Hilton wartet, wird sofort angehupt, angerempelt, über die Füße gefahren, angebläkt: „Eh, kannste nicht woanders betteln?“

Sie kommt nicht her! Klar! Auf schöne Frauen muss man warten. Also neuer Versuch und weiter zur Königstadtbrauerei.

Gilt als neuestes Gewerbegebiet. Citylage! Ideal für „Heuschrecken“, die hier ihre „Peanuts“ verjubeln wollen.

Wäre das nicht was als Investition für Paris Hilton?

Nehme den ersten Seiteneingang in der Saarbrücker Straße und stehe vor einem „Jugendhaus“, was immer sich auch dahinter verbergen mag. Dahinter auf dem Gelände Kulissenwerkstätten, Druckereien, Fernseh- und Filmproduktionen, Agenturen für Promotion und sogar eine Autowerkstatt.

Komme mir blöd vor, dass ich hier auf Paris Hilton warte und nur so herum lungere. Um ja nicht erst den Anschein zu erwecken, als baldowere ich hier irgendeinen Laden aus, frage ich jemanden, der mit seinem Kopf gerade unter einer Motorhaube hängt. Er sieht aus wie ein Mechaniker und nicht wie der Chauffeur von Paris Hilton, verhält sich aber so.

Ja, das da ist DAS Roadrunners! Na das ist doch einer der angesagtesten Clubs hier in Berlin! Da müssen sie aber schnell mal rein gehen! … …“

Und während mir ein Automechaniker erklärt, wie ich als Journalist meine Arbeit zu machen habe, liegt mir auf der Zunge, dem Typen zu erklären, dass eine Vor-Ort-Recherche im Journalismus heute eigentlich eher unüblich ist. Aber, er lässt sich in seinen „gut gemeinten Arbeitshinweisen“ nicht unterbrechen und steht vielleicht noch heute dort, … als Erklär-Bär. Ich bin schon längst auf dem Weg zum alten Sudhaus. Dort sind viele Büros. Im ehemaligen Brauerei-Ausschank mit Gartenlokal vorn an der Hauptstraße ist heute ein Italiener.

Stehen Blondinen wie Paris Hilton nicht auf kleine, charmante Italiener?

Gegenüber, Schönhauser Allee Ecke Saarbrücker Straße dann das Café „Courage“. Der Name ist Programm, denn dies ist ein bekannter Treffpunkt für Homosexuelle.

Auch zum „Courage“ kam Paris Hilton nicht und ich wollte nun an dieser Ecke nicht wirklich als einsamer junger (hö-hö) Mann herum stehen.

Fazit: der Januar-Artikel ist fertig! Aber wo bleibt Paris Hilton? Wenn auch Sie Paris Hilton garantiert NICHT begegnen wollen, besuchen auch Sie die Königstadtbrauerei und den Kollwitzplatz!

Liebe Grüße an Sie …. und an Paris Hilton

Ihr Rolf Gänsrich

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: