Das Berliner Original

die „Schlag 8“-Satire vom 1.4.2015

In Texte on März 31, 2015 at 11:12 am

Die Nachrichten

Berlin

Die BVG teilt mit, dass man zum Bau der zweiten Röhre der U 5 – Verlängerung jetzt ehemalige Tunnelbauer aus dem einstigen Grenzstreifen an der Bernauer Straße verpflichtet hat. Vorteil: es ist billiger und geht schneller, als die bisherige Bauweise. Ob man zur Überwachung dieser Bauarbeiten extra noch ein paar ehemalige Grenzsoldaten der DDR reaktiviert, war der Meldung nicht zu entnehmen.

Hamburg

Ex-Bundesfamilienministerin Eva Herrmann gab in einem Tagesschau-Interview bekannt: Frauen und Beruf lassen sich durchaus unter einen Hut bringen. Die Frau bleibt Frau und der Mann macht den Beruf.

Uckermark

Das Bundeslandwirtschaftsministerium entschuldigt sich eindringlich beim deutschen Wähler! Angeblich sitze nicht Angela Merkel im Kanzleramt, sondern das Schaf Dolly. Der Umtausch der beiden soll demnächst auf dem Gut Carinhall in der Schorfheide durchgeführt werden. Na hoffentlich wird das Schaf dann nicht gegen Herrmann Meier ausgetauscht.

Sollte sich abzeichnen, dass Angela Merkel bei den nächsten Bundestagswahlen zu wenig Stimmen abbekommt, ist das Bundeslandwirtschaftsministerium gern bereit, den Umtausch wieder rückgängig zu machen und das Schaf Dolly für eine weitere Legislaturperiode im Kanzleramt einzusperren.

New York

Nach dem schrecklichen Flugzeugabsturz der german-wings-Maschine in den französischen Alben vor zwei Wochen, bei dem 149 Menschen und ein Suizidopfer ums Leben kamen, haben die Vereinten Nationen einem Antrag Deutschlands im Weltsicherheitsrat zugestimmt, von morgen an, Gründonnerstag, bis zum Pfingstmontag Staatstrauer für diese 150 Flugopfer in allen UN-Mitgliedsstaaten anzuordnen!

Die UNO-Menschenrechtskonvention wird in dieser Zeit außer Kraft gesetzt.

Berlin

Zu einem Notfalleinsatz wurde am späten Vormittag ein Notarztwagen ins Jobcenter Berlin-Lichtenberg beordert. Der Kopf eines Angestellten hatte sich im Gesäß eines seiner Vorgesetzten so verkeilt, dass er nicht mehr aus dessen Arsch heraus zu ziehen war. Der Jobcenterangestellte wurde deshalb Kopfamputiert und soll nun im Bundesarbeitsministerium Andrea Nahles die Zuarbeiten liefern.

Rolf Gänsrich

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: