Das Berliner Original

Sinniger Dialog ohne Widerrede

In Texte on September 7, 2014 at 1:12 pm

oder

Der Auto-Marder!

Hey Du! … Du!

  • Wer? Icke?

Ja du!

Du, komm mal her!

Heute Nacht ist wohl’n Marder in meinem Motorraum gewesen!

Der muss da drin gewesen sein!

AKTION: ein Motorraum eines Fahrzeuges auf einem Parkplatz vor einer Reha-Klinik in Teltow bei Berlin wird geöffnet.

Schwups!

Hier kiek mal … da muss der Marder heute Nacht drinne jewesen sein! In MEINEM Motorraum!

Da, da, … siehste? … da ist noch’n Stück Fell von dem Marder!

Und hier … kiek mal hin …. da hat er wohl rumjeturnt! … Siehste?

AKTION: ein Stück flauschiges Etwas wird gegen das Licht der Sonne gehalten, damit man erkennen kann, dass es etwas Flauschiges ist!

Da, siehste, …. da war wohl der Marder! Inne Kabel hat er wohl nich jebissen … da … siehste …. da kann man nicht erkennen … aber ick hab schon mal meine Werkstatt anjerufen. Die haben mir jesagt, ick soll mir alle Kabel jut ankieken und och die Bremsschläuche und so … überall da, wo der Marder wahrscheinlich jewesen sein könnte … und siehste …. da unter dem Kabelbaum, da ist ooch noch Fell, siehste!

Wahrscheinlich hat der sich zwischen Lüfter und Motor rumjetrieben … weil et da jestan noch so schön warm war, als ick jekomm bin!

AKTION: Ich gucke wohl etwas verständnislos. Deshalb wird mir mit weit ausholenden Gesten Getriebe und Lüfter im Motorraum gezeigt.

  • A-ha! Das sind also Motor und Lüfter! Da war also ein Marder heute Nacht!

Ja, siehste, jenau da! Da war der Marder heute Nacht drinne! Und der is da rumjeturnt! Ick hab ooch schon’n Fuchs jesehn … letzte Woche! Mitten im Wedding! …. Aber in meinem Motor war wohl heute Nacht’n Marder! … Na, andere Viecher machen sowat ja ooch nich! … Sowat machen nur Marder!

AKTION: der Motorraum wird wieder zugeschlagen und ich schicke mich an, zu gehen!

Kann sein, dass hier noch mehr Marder sind!

sagt der Herr, den ich nur flüchtig vom Sehen aus der Kurklinik kenne, und ich verabschiede mich!

  • Also in seinem Motorraum war letzte Nacht ein Marder!

Rolf Gänsrich 7.4.05

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: