Das Berliner Original

Gedicht vom Specht

In Texte on April 28, 2013 at 9:59 am

Gedicht vom Specht!

Rolf Gänsrich 22.8.09

Auf einem Baum, da sitzt ein Specht!

Der Baum ist hoch, dem Specht ist schlecht!

So kotzt der arme, wie ein Reiher

Und kotzt dem Reiher auf die Eier!

Der ist darüber wirklich sauer

Und legt sich heimlich auf die Lauer.

Der Specht ist zwischenzeitlich munter

Fliegt fix vom hohen Baum hinunter,

macht schnell noch eine scharfe Biege,

erwischt dabei’ne Küchenfliege

und landet an’nem kleinen Baum,

wo er sich traut, ein Loch zu haun’.

Der Reiher lauert wohl noch immer!

Ich sah ihn nimmer!

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: